top of page

Revolution in der intelligenten Landwirtschaft: Das SOS-Projekt präsentiert KI-gestützte Gesundheitsüberwachung für Sauen und Ferkel


Working on farrowing Sows - Jonas Riepe/ BioCV GmbH
Jonas Riepe/ BioCV GmbH

Ein neues Forschungs- und Innovationsprojekt, finanziert mit 6,7 Millionen dänischen Kronen von Innovationsfonden, zielt darauf ab, das Wohlergehen trächtiger Sauen zu verbessern und die Überlebensraten von Ferkeln mittels künstlicher Intelligenz zu erhöhen. Das SOS-Projekt wird innovative Überwachungslösungen für Sauen entwickeln, um die Sterblichkeit zu reduzieren und die allgemeine Gesundheit zu verbessern.


Dies beinhaltet sensorbasierte Ohrmarken zur kontinuierlichen Überwachung von Gesundheit und Verhalten, mit einem Schwerpunkt auf der frühzeitigen Erkennung und Intervention bei Krankheiten. Durch die Kombination der Expertise von BioCV, der Universität Aarhus und dem Technologischen Institut stellt dieses Projekt einen bedeutenden Schritt in Richtung einer humaneren und nachhaltigeren Viehwirtschaft dar.


Für weitere Informationen lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

6 views0 comments
bottom of page